Stromverbrauch reduzieren

LIVARSA bietet Konzeptlösungen für stromintensive Unternehmen an. Die ganzheitliche Lösung führt zu einer Reduzierung von 2 % – 6 % des elektrischen Gesamtenergie-verbrauches in kWh. In Kombination mit dem Geschäftsmodell wird eine Amortisationszeit von maximal 66 Monaten ohne Kapitalbindung/Investition garantiert. Das Konzept besteht aus drei Faktoren: der Effizienztechnologie «EPplus-System», dem neu entwickelten Energie-Messverfahren und einem genialen Kosten-Nutzen-Modell. Das Haupziel des EPplus-Systems ist die Senkung der Stromspitze (Ipk) und die Glättung des Momentanstrom (di/dt).  Diese Effekte verbessern die Wellenform und somit eine Reduzierung  der Energieverluste im gesamten  Stromnetz ohne Leistungsverluste und ohne in die Produktionsprozesse einzugreifen.

DetailS

  • Effizienzsteigerung der Übertragung im gesamten elektrischen Verbrauchnetzwerk
  • Garantierte Senkung der Stromkosten und Verbrauch von 2-6% ohne Kapitalbindung
  • Verbesserung des Gebäudewertes durch neuste, nachhaltige Technologie mit langer Lebensdauer
  • Verringerung von defekten elektronische Bauteile und Störungen
  • Effizienzsteigerung ohne Austausch oder Eingriff in den Produktionsprozess

stimmen zum produkt

Mario Ditella
(Geschäftsführer, Livarsa)
"Unser Konzept bietet mittelständische Unternehmen bis zu großen Konzernen eine einzigartige Chance Ihre Energieeffizienz zu steigern. Die einhergehende Verbesserung der Strom- und Netzqualität bringt ebenfalls erhebliche Vorteile mit sich und wird in Zukunft eine gewichtige Rolle spielen. Gemeinsam mit der ITG wollen wir unser Konzept schneller  am Markt lancieren."
Dieter SOmmerhalter
(Geschäftsführer, ITG mbH & Co KG)
„Mir gefällt an diesem System ganz besonders, dass Kunden gleich mehrfach profitieren können: Der Energieverbrauch wird gesenkt, die Energieeffizienz wird gesteigert und das bei einem Eigenverbrauch, der im Promillbereich liegt."